6. Freilassinger Gesundheitswoche

dashboard6. Freilassinger Gesundheitswoche

…mit vielen Aktionen und in Verbindung mit dem 1. Betriebslauf Freilassing

Um Gesundheit, Ernährung und Bewegung dreht sich die 6. Freilassinger Gesundheitswoche, die das Wirtschaftsforums (Wifo) von Montag, 17., bis Samstag, 22. Juni, veranstaltet. Dafür gibt es in Freilassing zahlreiche Spezialisten, die sich mit Veranstaltungen und Aktionen in ihren Räumlichkeiten beteiligen. Auftakt für diese Woche unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Markus Hiebl ist der Betriebslauf Berchtesgadener Land am Donnerstag, 13. Juni.

Gesundheitswoche 2024 - Betriebslauf

Der Betriebslauf startet beim Badylon um 16 Uhr mit einem Rahmenprogramm und das Wifo bietet an seinem Stand eine Tombola zugunsten der Lebenshilfe Berchtesgadener Land an. Ab 18.30 Uhr startet dann der erste Betriebslauf im Berchtesgadener Land, Start und Ziel der knapp sechs Kilometer langen Strecke ist die Freizeit- und Sportanlage Badylon. Die Laufstrecke führt größtenteils über befestigte Wanderwege durch die Freilassinger Au. Schirmherr des Betriebslaufes ist Landrat Bernhard Kern, Veranstalter ist der Berchtesgadener Land Wirtschaftsservice.

Weiter geht es dann ab Montag mit der Freilassinger Gesundheitswoche mit vielen Aktionen bei den teilnehmenden Betrieben. Mit dabei sind Fitness-Studios, die AOK, Optiker, der TSV Freilassing, die Volkshochschule und weitere mehr. Sie bieten Aktionen, Vorträge, Analysen und Schnuppertrainings rund um die Themen Gesundheit und Wohlfühlen. Nähere Infos und den Flyer mit den Angeboten finden Sie hier.

Das Wifo will mit der Gesundheitswoche animieren, fit zu werden beziehungsweise zu bleiben, dem Körper Gutes zu tun und das Lebensgefühl zu genießen, sich in der eigenen Haut rundum wohlzufühlen. Dafür stehen Ihnen in Freilassing und Umgebung eine Reihe Fachleute zur Verfügung.


  955 Aufrufe 955 Personen haben sich dieses Ereignis angesehen.
 

Datum & Uhrzeit

17.06.2024 bis
22.06.2024
 

Veranstaltungskategorie

mit Freunden teilen…

keyboard_arrow_up