Zum 25. Mal: Autoshow mit verkaufsoffenem Sonntag

13.04.2017

Tuning, sportliche Serienfahrzeuge, edle Limousinen und schnelle Motorräder: Die jährliche Autoshow in Freilassing ist ein Muss für jeden Autoliebhaber. Das WIFO veranstaltet die Autoshow am 23. April zusammen mit dem ersten von vier verkaufsoffenen Sonntagen in Freilassing und bietet von morgens bis abends ein Programm für die ganze Familie. In diesem Jahr hat das WIFO ein besonderes Jubiläum zu feiern: 25 Jahre gibt es die Autoshow nun schon und hat sich zu einer der bedeutendsten Leistungsschauen für Kraftfahrzeuge und Zubehör im Landkreis entwickelt. Über 200 Neufahrzeuge gibt es an diesem Tag zu bestaunen, Probesitzen ist dabei natürlich erlaubt. Die Projektleiter Adrian und Herbert Winkler haben ein großes Jubiläumsprogramm für die ganze Familie vorbereitet. Die Geschäfte öffnen von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

Offiziell startet die Leistungsschau in der Fußgängerzone um Punkt 12 Uhr mit einem Autokorso durch die Innenstadt. Eine kleine „Geburtstagsüberraschung“ wartet auf alle, die zur Eröffnung mit dabei sind: Jeder Besucher erhält einen fliegenden Heliumluftballon mit einer Gewinnkarte. Die Ballons werden zur Eröffnung dann gemeinsam auf die Reise in den Himmel geschickt. Der Teilnehmer, dessen Karte bis zum 15. Mai beim WIFO eingeht und den weitesten Weg zurückgelegt hat, gewinnt ein Auto-Wochenende mit dem neuen Skoda Kodiaq. Ballons und Karten gibt es ab
10 Uhr am WIFO-Tombola-Stand.

Jedes Jahr locken die Neuheiten der Branche tausende Auto-Begeisterte in die Fußgängerzone, Gewerbegasse und Lindenstraße. Dabei haben die Organisatoren zahlreiche starke Partner an ihrer Seite: Über zwanzig Auto- und zahlreiche Zubehörhändler der Region präsentieren aktuellste Modelle in verschiedenen Farben, Formen und Größen. Von Platzwundern für die Familie, umweltschonenden E-Modellen bis hin zu PS-starken Sportwägen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und die Motorsportfans dürfen sich in diesem Jahr auf ein besonderes Highlight freuen: Zwei Original Ralley-Autos gibt es in der Fußgängerzone aus nächster Nähe zu bestaunen.

Ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie rundet das Angebot des verkaufsoffenen Sonntags ab. Das beliebte Quadfahren steht wieder auf dem Programm: Hier können junge Fahrer in einem eigens abgesteckten Parcours ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen - denn es zählt die Genauigkeit, nicht die Schnelligkeit. Wer sich lieber auf die Jagd nach Streckenrekorden machen möchte, dem bietet ein rasantes Bobbycarrennen die Gelegenheit. Kinderschminken, Hüpfburg und Karussellfahrten versprechen einen kurzweiligen Nachmittag auch für die Kleinsten.

Mit einem beeindruckenden Aufgebot an Einsatzfahrzeugen, Werkzeugen und technischen Hilfsmitteln sind die fleißigen „Helfer in der Not“ vor Ort: Bayerisches Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk laden ein zu einem Blick hinter die Kulissen und geben Einblick in ihre gleichermaßen verantwortungsvollen wie spannenden Aufgabenfelder. Unter kompetenter Anleitung dürfen die Besucher Geräte selbst ausprobieren.

Wesentlich kleinere Fahrzeuge, die jedoch ihren großen Brüdern in (fast) nichts nachstehen, gibt es bei den Minitruckfreunden BGL zu bestaunen: Die voll funktionsfähigen, liebevoll ausgestalteten und bis aufs i-Tüpfelchen originalgetreu nachgebauten Modell-Fahrzeuge transportieren schwere Ladungen und bezwingen Hindernisse in einer eigens dafür aufgebauten Minilandschaft im Ladengeschäft an der Ecke Münchener Straße/Lindenstraße.

Mit modernsten Simulatoren ist zudem die Kreisverkehrswacht BGL vertreten. Spielerisch kann hier jeder sein Reaktionsvermögen testen und im Selbstversuch seine Verkehrssicherheit unter Beweis stellen. Wie gefährlich die Verkehrstüchtigkeit nach ausgiebigem Feiern sinkt, erfährt man durch einen Rundblick mit der Rauschbrille der Caritas. „Don’t drink and drive“, lautet die Devise – und dass das nicht nur vernünftig ist sondern auch richtig gut schmeckt, beweisen die geschickten Barkeeper an der Sansibar mit ihren bunten, alkoholfreien Cocktails.


Flotter Kleinwagen als Hauptgewinn

Bereits Tradition zur Autoshow ist die WIFO-Tombola, für die in diesem Jahr ein echter Jubiläums-Hauptgewinn lockt: Ein flotter Fiat Panda steht bereit und wartet auf seinen Gewinner! Das Glückslos ist bei einem der über 3000 Preise dabei, die es bei der Tombola zu gewinnen gibt. Viele weitere tolle Sachpreise stehen als Gewinne bereit: So gibt es Wochenendausflüge, wertvolle Gutscheine, große und kleine praktische Helfer, Spielsachen für Mädchen und Jungs und jede Menge Kleinpreise zu gewinnen -  nahezu jedes zweite Los ist ein Treffer.


Geschäfte geöffnet von 12.30 – 17.30 Uhr

In die Frühjahrssaison starten die Geschäfte Freilassings mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Und so öffnen am Sonntagnachmittag von 12.30 – 17.30 Uhr Läden und Lokale in der Freilassinger Innenstadt und laden ein zum großen Bummeln, Schauen und natürlich Einkaufen. In einigen Läden gibt es dabei besondere Angebote und auch die eine oder andere Überraschung. An den Ständen der heimischen Gastronomie können sich die Besucher stärken.


Pferdestärken vs. Muskelkraft

Zu einem Kraftakt der besonderen Art lädt das Team von Pectus Nutrition ein: Ein Auto zu bewegen rein mit Muskelkraft, ohne die Unterstützung des Motors – wer traut sich das zu? Eingeladen sind sowohl Männer als auch Frauen, ihre Kraft zu testen und das schwere Gefährt über die Ziellinie zu ziehen. Es stehen zwei Autos bereit, die an einem Seil über eine Strecke gezogen werden, um 13 Uhr und um 15.30 Uhr beginnt jeweils ein Wettkampf, die Gewinner werden sofort prämiert. Gerne können sich auch Teams anmelden. Voranmeldungen entweder bei info@wifo-freilassing.de oder direkt bei Pectus-Nutrition, Goldschmiedgasse 6.

--

Termine auf einen Blick

12:00 Uhr    BÜHNE Lindenstraße: Eröffnung, Auto-Korso, Ballon-Steigen
13:00 Uhr    Challenge: Autoziehen / Pectus Nitrition
13:00 Uhr    Autogrammstunde /Hermann Gaßner jun. + sen.
14:00 Uhr    Bobbycar-Rennen
14:00 Uhr    Fitness: Klimmzugchallenge / Fitclub Kroiß
15:30 Uhr    Challenge: Autoziehen / Pectus Nutrition
16:00 Uhr    Verlosung Jaguarbrillen / Optik Geisreiter
16:30 Uhr    WIFO-Tombola: Vergabe des FIAT PANDA an seinen neuen Besitzer
--

Straßensperren und Halteverbote auf einen Blick

Für die Veranstaltung sind am 23.4. einige Straßensperren nötig. Von 8 bis 18 Uhr ist in folgenden Straßen die Zufahrt nicht möglich:

  • Zufahrt zur Hauptstraße über die Josef-Brendle-Straße (ab Einmündung Weberbauergasse),
  • Lindenstraße, zwischen Münchener Straße und Sebastianigasse, sowie zwischen Virgiliusstraße und Goldschmiedgasse
  • Fürstenweg, im Bereich Lindenstraße 24 (Reisebüro Hogger)


Für folgende Parkplätze wird ein am 23. April 2017 geltendes Haltverbot angeordnet:

  • entlang der Lindenstraße,
  • in der Hauptstraße zwischen Gewerbegasse und Rupertusstraße,
  • Parkplatz Nr. 4 an der Lindenstraße,
  • am Fürstenweg, ab TG-Abfahrt Hs-Nr. 13/15 bis Lindenstraße,
  • an der Josef-Brendle-Straße, zwischen Weberbauergasse und Hauptstraße,
  • an der Gewerbegasse.